Audioconsulting

Studio Recording Ulm Audioconsulting StudioG Goran Kis Mastering

Bei Fragen rund um hochwertige Audioaufnahmen oder Sie suchen Rat wie die ein oder andere Situation für eine Produktion gelöst werden kann, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren. Wir haben den Überblick und sind jederzeit in der Lage wertvolle Tipps an Sie weiterzugeben damit Ihr Vorhaben gelingt.

 

 

* '''Gain''' – die Eingangsverstärkung, etwa bei einem [[#Mischpult|↓]] [[Mischpult]], Vor- oder Instrumentenverstärker. Tonstudio
* '''[[Gate (Audio)|Gate]]''' – ein [[#Effektgerät|↑]] Effektgerät, das leise Abschnitte in der Signalübertragung unterdrückt. Ulm
* '''Gegenkopplung''' – siehe: '''[[negative Rückkopplung]]''', Element eines Regelkreises das z. B. in Audio-Verstärkern zur [[#Entzerrung|↑]] [[Entzerrung (Tontechnik)|Entzerrung]] oder im [[Synthesizer]] als Resonanzfilter zum Einsatz kommt. Recording
* '''[[Gegentaktendstufe]]''' – ist eine elektronische Schaltung und wird im Bereich von Endstufen eingesetzt.Mixing
* '''[[Gehörrichtige Lautstärke]]''' – beschreibt, wie Schallaufnahmen so wiedergegeben werden, dass sie bei unterschiedlichen Lautstärken einen ähnlichen Höreindruck ergeben. Mastering
* '''Gemischte Stereofonie''' – siehe: [[#Äquivalenzstereofonie|↑]] [[Äquivalenzstereofonie]]. Mastering Ulm
* '''[[Gleichlaufstörung]]''', '''Gleichlaufschwankung''' – bezeichnet Geschwindigkeitsschwankungen bei Aufnahme und Wiedergabe von analogen Tonträgern, z. B. Schallplatten, Tonbändern.
* '''[[Geräusch]]''' – Sammelbegriff für alle Hörempfindungen, die nicht ausschließlich als Ton oder als Klang bezeichnet werden können.
* '''[[Geräuschpegelabstand]]''' – bezeichnet die Differenz zwischen dem [[#Schalldruckpegel|↓]] [[Schalldruckpegel|Bezugsschalldruckpegel]] von 94 dB und dem [[Ersatzgeräuschpegel]]. Goran Kis
* '''[[Geräuschspannung]]''', '''Geräuschpegel''' (in dB) – der durch systembedingte Störquellen eines Übertragungssystems für akustische Signale verursacht wird.
* '''[[Geräuschspannungsabstand]]''' – Verhältnis zwischen [[Nutzspannung]] und [[Geräuschspannung]] eines elektrischen [[Übertragungssystem]]s für akustische Signale; vgl. [[#Signal-Rausch-Verhältnis|↓]] Signal-Rausch-Verhältnis.
* '''Gesamtklirrfaktor''' – siehe: [[#Klirrfaktor|↓]] [[Klirrfaktor]].
* '''[[Gesangsaufnahme]]''' – Die Aufnahme von Gesang ist einer der wichtigsten Vorgänge in der [[Musikproduktion]].
* '''Gesangsmikrofon''' – siehe: [[Mikrofon]].
* '''[[Geschwindigkeitsempfänger]]''' – Mikrofone, bei denen die erzeugte elektrische Größe der Momentangeschwindigkeit des mechanischen Systems proportional ist.
* '''Gesetz der ersten Wellenfront''' – siehe: [[#Präzedenz-Effekt|↓]] [[Präzedenz-Effekt]].
* '''[[Gitarrenverstärker]]''' – ist ein elektronisches Gerät zur Verstärkung des Klangs einer Konzert-Gitarre oder einer elektrischen Gitarre.

* '''Glockenkurve''' – siehe: [[Equalizer]].
* '''[[Goniometer]]''' – Messinstrument zur Bestimmung von Winkeln sowie der elektrischen Phasenlage bei der [[#Stereofonie|↓]] Stereofonie.
* '''[[Granularsynthese]]''' – eine in manchen Synthesizern und Programmen verwendete Methode, künstlich Klänge zu erzeugen oder zu bearbeiten.
* '''[[Grenzflächenmikrofon]]''' – Mikrofon-Bauart; entwic

DruckversionDruckversion | Sitemap
© StudioG